Der LBBV

Der LBBV ist der Verband für Unternehmen des Güterkraftverkehr, der Logistik und Entsorgung, der Speditionen und Möbelspeditionen in Berlin und Brandenburg. Seine Wurzeln liegen in der Arbeitsgemeinschaft Güterfernverkehr (AGF) Berlin und dem Landesverband des Verkehrsgewerbes Brandenburg (LBV). Zeitlich reichen sie zurück in des Gründungsjahr der Bundesrepublik 1949 und das Wiedervereinigungsjahr 1990. Durch Verschmelzung wurde daraus im Jahre 1997 der heutige LBBV. Im LBBV sind rund 400 Unternehmen des Transportlogistikgewerbes aus Berlin und Brandenburg organisiert.


Der LBBV lebt als Gesamtverband das Prinzip des "Verbandes von unten". Unternehmer bestimmen Verbandspolitik und Verbandsangebot auf allen Ebenen; im Landesverband und in den Bundesverbänden BGL, DSLV und AMÖ, auf Mitgliederversammlungen, in Vorständen, Ausschüssen und Arbeitskreisen. Die Unternehmer  werden flächendeckend und wo notwendig direkt vor Ort betreut. Weil beim LBBV Unternehmer erfolgreich für Unternehmer arbeiten, haben sie erfahren, dass Verbandsmitgliedschaft mehr bringt als sie kostet. So bietet der LBBV mit seinen Bundesverbänden Information, Dienstleistung und Interessenvertretung aus einer Hand.

Sommerfest 2017

Veranstaltungen

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

aktuelle Veranstaltungen

Keine Termine